FASTRAC

Der Geräteträger Fastrac ist ein Spezialfahrzeug mit einzigartigen Eigenschaften. Das Federungssystem der JCB Fastrac-Modelle bietet unvergleichlichen Komfort und hervorragende Kontrolle. Dadurch können die meisten Arbeiten schneller und produktiver erledigt werden. Dank höheren Fahrgeschwindigkeiten ist der JCB Fastrac wesentlich leistungsstärker als ein herkömmlicher Traktor.
  • Bild

    Fastrac 3200 - 3230 XTRA

    Die neuen SISU Motoren mit 7,4l Hubraum und SCR Technik entsprechen dem modernsten Stand an Motorentechnik für geringsten Verbrauch bei gleichzeitiger Erfüllung der aktuellsten Abgasnormen.

    weitere Informationen
  • Bild

    Fastrac 4160 - 4220

    Mit der Einführung der neuen Fastrac 4000 Baureihe, hat JCB die vielseitigste und komfortabelste Maschine in der Landwirtschaft.
    Es stehen 3 Modelle, von 160 bis 220PS zur Auswahl, welche von einem 6.6 Liter SISU Motor angetrieben werden.
    Mit dem stufenlosen Getriebe wird die Endgeschwindigkeit von 60km/h schon bei 1600U/min erreicht.
    Die Bedienung wurde an die beiden anderen Baureihen Fastrac-3000 und Fastrac-8000 angepasst.

    weitere Informationen
  • Bild

    Fastrac 8290 – 8330

    Die neuen Traktoren – der 8290 und der 8330 – nehmen sich ein Vorbild an dem Erfolg der neuen Fastrac 4000er-Baureihe und erweitern die Palette von JCB Traktoren bis 335 PS. Die augenfälligsten Änderungen zu den alten Modellen sind die markante Linienführung und die neue Command Plus-Kabine. Jenseits der Außenhaut warten die neuen Fastracs 8290 und 8330 mit leistungs- und drehmomentstärkeren Motoren, einer neuen hochgeschwindigkeitstauglichen hydrostatischen Lenkung und neuen Reifenoptionen auf.

    weitere Informationen